Tauber-Franken-Online

Königheim 4  alter Bahnhof und ehemalige Eisenbahnlinie

Der Bahnhof zeigt noch ein volles Ensemble von eisenbahnlich genutzen Gebäuden: Empfangsgebäude, Lokschuppen, Milch- und Rahmstation, Wärterhaus. Die ehemalige Bahnstrecke ist größtenteils verbuscht.

 

 

Die Milchbauern waren in einer Genossenschaft vereinigt, die sich mit der Milchzentrale Mannheim verband. Hier die ehemalige Rahmstation. Es gab eine Verladerampe für den Milchkannenabtransport.

 

Lokschuppen

 

Bahnhofsempfangsgebäude von 1914

 

Die Bahnstrecke verlief größtenteils direkt am Hangfuss. Beim Hussenbachtal traf die Strecke auf die Gemarkungsgrenze von Königheim und Tauberbischofsheim